Lebe(r) gesund – mit der richtigen Ernährung entgiften und heilen

Sie leidet im Verborgenen. Diffuse körperliche Symptome wie Darmbeschwerden, Übelkeit, Druckgefühl im Oberbauch, Müdigkeit oder Konzentrationsschwäche können Hilferufe der Leber sein. Sie gilt als Chefin des Stoffwechsels – ist sie krank, hat das vielfältige Folgen für unsere Gesundheit. Deshalb sollten wir sie in ihrer Entgiftungsarbeit kräftig unterstützen, um dem weit verbreiteten Krankheitsbild „Fettleber“ vorzubeugen. Schätzungen zufolge leiden rund 20 Prozent der Bevölkerung an einer Fettleber. 

Sie gilt als Vorstufe z. B. von Bluthochdruck, erhöhten Blutfettwerten, Gefäßerkrankungen, Diabetes  Typ 2 und Krebserkrankungen. Die Hauptverursacher liegen in der modernen Lebensweise: zu viele Kohlenhydrate, zu viel Zucker, Übergewicht, Eiweißmangel und zu wenig Bewegung. Auch Alkoholgenuss und Medikamente können die Leber schwächen. Feststellbar ist das über einen einfachen Bluttest. Die gute Nachricht: Eine beginnende Fettleber ist heilbar – mit der richtigen Ernährung.

Nach dem großen Erfolg ihrer Bücher zum Thema „Heimliche Entzündungen“ legt Silvia Bürkle hier ein neues hochaktuelles Thema vor. Mit einem 14-Tage-Programm zur Leber- und Darmreinigung.

Jetzt versandkostenfrei auf buecher.de bestellen!*


Silvia Bürkle

LEBER GESUND

Mit der richtigen Ernährung entgiften und heilen
Königsfurt-Urania Verlag 

Flexcover – 144 Seiten – 14,95 Euro
ISBN 978-3-86826-185-1


* Durch eine Bestellung über diese externe Verlinkung erhalten wir eine geringe Provision. Der Preis des Produkts bleibt für Sie jedoch unverändert. 

Anzeige buchen

Ihre Ansprechpartnerinnen

Inga-Kathrin Schelzig
Redaktionsleiterin
Telefon: 04321 4989-22
info@gesund-im-norden.de

Katja Knabe
Medienberaterin
Mobil: 0170 4314762
knabe@gesund-im-norden.de

cyoto GmbH
Büro für nachhaltige Kommunikation
Brachenfelder Str. 45
24534 Neumünster