Sommerstimmung im Ruheforst

Der RuheForst bietet in der jetzigen Sommerzeit ganz besondere Eindrücke mit einem Wechsel aus Licht und Schatten, blühenden Pflanzen, einem vielstimmigen Vogelkonzert und mystischen Erlebnissen zur frühen Morgen- oder späteren Abendstunde. Die längsten Tage des Jahres bieten dafür die beste Gelegenheit zum Erleben dieser jahreszeitlich wechselnden Besonder-heiten. Es duftet nach frischem Waldboden und aromatischen Blüten, die Temperaturen sind trotz derzeitiger intensiver Sonnenbestrahlung angenehm und ausgeglichen, die Ruhe spendet Kraft für Leib und Seele und die Bewegungsaktivität dient natürlich zusätzlich der Gesundheit. 

Kurzum lohnt sich also der Besuch des -RuheForstes aus vielerlei Gründen. Der Ruheforst besticht durch sein Artenreichtum, seine Vielfalt für Augen, Ohren und allen Sinnen. Viele Menschen interessieren sich für diese Art der Beisetzung in einem solchen Wald. Dass jeder die Möglichkeit hat, bereits zu Lebzeiten hier die letzte Ruhestätte zu erwerben, ist für viele Menschen ein schöner Gedanke. Wer hier beigesetzt wird, wird Teil dieses Waldes. Ob um einen Baum herum, im Bereich eines Strauchs, an Totholz oder einem Stein – es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, zwischen denen jeder wählen kann. Aber eines ist immer gleich: Es ist eine Ruhestätte für „Ewig“ in einem wunderschönen Wald. 
Beisetzungen bzw. Trauerfeiern sind selbstverständlich individuell frei gestaltbar.


Kontakt

Landwirtschaftskammer
Schleswig-Holstein

ruheforst@lksh.de
www.ruheforst.de


Text & Fotos: Landwirtschaftskammer SH

Anzeige buchen

Ihre Ansprechpartnerinnen

Inga-Kathrin Schelzig
Redaktionsleiterin
Telefon: 04321 4989-22
info@gesund-im-norden.de

Katja Knabe
Medienberaterin
Mobil: 0170 4314762
knabe@gesund-im-norden.de

cyoto GmbH
Büro für nachhaltige Kommunikation
Brachenfelder Str. 45
24534 Neumünster