Mehr als ein Sanitätshaus

34 Jahre Erfahrung mit Menschen, 150 Mitarbeiter, 7 Standorte in Schleswig-Holstein und Hamburg, jährlich bis zu 10 Auszubil­dende, pure Lebensfreude und die Nase stets im Wind: Das umschreibt mit wenigen Worten das Sanitätshaus motion-center Holger Otto.

Jeder möchte optimal versorgt sein, doch kosten darf es möglichst wenig

Das Kundendenken hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Jeder möchte gesund alt werden, doch dafür sollten wir auf dem Weg dorthin auch einiges tun. Um dem Anspruchsdenken des Kunden ge­-recht zu werden, müssen Unternehmen heute modern aufgestellt sein und sich den Gegebenheiten des Marktes permanent anpassen. Der Auftrag des motion-centers lautet, Menschen bis ins hohe Lebensalter zu begleiten und ihnen mit modernen Hilfsmitteln ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. „Dafür arbeiten wir jeden einzelnen Tag“, sagt Katrin Turowski, Geschäfts­führerin vom motion-center Holger Otto.

Am Puls der Zeit sein

Innovative und langlebige Produkte, neue Technologien, moderne Werkstätten sowie überaus motivierte Mitarbeiter tragen dafür Sorge, dass Menschen dieses selbstbestimmte Leben auch führen können. Das motion-center verfügt über ein geballtes Know-how von Orthopädie- und Rehatechnikern, Ergo- und Physiotherapeuten, medizinischen Fachberatern und vieles mehr. Die Qualifikation und Ausbildung der Mitarbeiter im motion-center ist entscheidend für die Qualität der Leistung. „Wir investieren in Ausbildung und in unsere Mitarbeiter, sie sind der Kern unseres Unternehmens“, betont Turowski. 

Kinder wollen mobil sein, sich mit anderen messen 

Ein wichtiges Standbein des Unternehmens ist die Versorgung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Der behutsame und sensible Umgang mit den jüngsten Kunden, aber auch mit den Eltern, Schullehrern und Therapeuten fordert den Mitarbeitern volles Können und  Einfühlungsvermögen ab. Oftmals keine leichte Aufgabe. Seit vielen Jahren begleitet das motion-center Familien mit Kindern, die kein selbstbestimmtes Leben führen können.

Der Alltag des motion-center Holger Otto umfasst viele Bereiche, so zum Beispiel die enge Zusammenarbeit mit Kliniken, Ärzten und Pflegeeinrichtungen. Durch eine persönliche interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Beteiligten wird der Patient als „Ganzes“ gesehen. „Benötigen Sie Unterstützung, einen Rat oder Hilfe für sich selbst oder Familienangehörige? Dann probieren Sie uns doch einfach mal aus“, freut sich Katrin Turowski.

Das Sanitätshaus hat seine Filialen in Rendsburg, Schleswig und Heide an sechs Tagen die Woche durchgehend geöffnet. Eine große Auswahl an Hilfsmitteln, Elektromobilen sowie die freundlichen Kolleginnen und Kollegen erwarten Sie!


Kontakt

motion-center Holger Otto GmbH
Büsumer Straße 32–36
24768 Rendsburg

Telefon 04331 4670-0
info@motion-center.de
www.motion-center.de


Text & Fotos: motion-center Holger Otto

Anzeige buchen

Ihre Ansprechpartnerinnen

Inga-Kathrin Schelzig
Redaktionsleiterin
Telefon: 04321 4989-22
info@gesund-im-norden.de

Katja Knabe
Medienberaterin
Mobil: 0170 4314762
knabe@gesund-im-norden.de

cyoto GmbH
Büro für nachhaltige Kommunikation
Brachenfelder Str. 45
24534 Neumünster