Lesetipp: Neues Wohnen im Alter

Ein lesenswerter Ideen- und Ratgeber der neutralen Verbraucherzentrale

Die beiden erfahrenen Journalistinnen Carina Frey und Gabriele Meister beleuchten auf 192 Seiten alles Aspekte des Wohnens im Alter, mit wertvollen Infos und Tipps zu allen Bereichen – was heißt zum Beispiel „barrierefrei“, was bedeutet „barrierearm“?

Ausgehend von einer (noch) selbstständigen Lebensführung bieten sich vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten an: technische Umbauten zwecks Barrierefreiheit in der Wohnung (unterschiedlich für Mieter bzw. Eigentümer), Umzug in Gemeinschafts-Wohnprojekte (WGs, Seniorenresidenzen), Betreutes Wohnen und bei faktischem Pflegebedarf das Pflegeheim. – Die Wohn- und Lebensformen werden mit praktischen Beispielen und in Gesprächen mit Bewohnern und in vielen bedenkenswerten Einzelheiten vorgestellt.

Verbraucherzentrale
Neues Wohnen im Alter
1. Auflage 2020
192 Seiten · 16,90 Euro

Bestell-Telefon: 0211 38 09 555 
Mo bis Fr 8 –17 Uhr

Online Bestellung unter:
https://www.ratgeber-verbraucherzentrale.de/familie-kinder/neues-wohnen-im-alter-46009046

Anzeige buchen

Ihre Ansprechpartnerin

Inga-Kathrin Schelzig
Redaktionsleiterin
Telefon: 04321 4989-22
info@gesund-im-norden.de

cyoto GmbH
Büro für nachhaltige Kommunikation
Brachenfelder Str. 45
24534 Neumünster